Unsere Arbeit


 

 

Liběro unterstützt Sie bei der Verfassung von Beschwerden gegen Menschenrechtsverletzungen und bei der Einbringung dieser Beschwerde an die richtige, zuständige Stelle.

Wenn Sie unsere Hilfe beim Einreichen einer solchen Beschwerde bei Organen der Vereinten Nationen oder des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte benötigen, senden Sie uns bitte einen Brief mit den folgenden Daten:

1)      Ihr vollständiger Name und Kontaktdaten unter denen wir sie jederzeit erreichen können

2)      Das internationale Organ an welches Sie Ihre Beschwerde richten möchten

3)      Name des Staates gegen welchen sich die Beschwerde richtet

4)      Kurze Zusammenfassung der Fakten mit Angabe der mutmaßlich verletzten Rechte

5)      Liste aller bereits im betreffenden Staat diesbezüglich ausgeschöpften Rechtsmittel sowie

6)      Wenn möglich, Kopien von allen Klagen sowie der entsprechenden Entscheidungen der angerufenen Stellen

7)      Ihre eigenen Anmerkungen und Fragen

 Wenn Sie uns einige der benötigten Dokumente nicht übermitteln können, geben sie bitte Ihre Gründe an.



Sie können uns Ihre Unterlagen per Post oder per Email zusenden (Siehe Kontakt)